Leckageüberwachung - Sicherung für Gebäude und Inventar

Wasserleckage an Rohren, Armaturen oder Anlagen können zu erheblichen Schäden an Gebäuden und der Bausubstanz führen. Gerade die „schleichenden“ Schäden durch Leckagen die über lange Zeiträume auftreten, lassen sich nur mit großem Aufwand und hohem Kostenaufwand beseitigen.

Unsere Leckageüberwachungssysteme bieten Schutz vor Anlagenausfall und großen Wasserschäden für sensible Bereiche wie zum Beispiel: Klima- und Heizungszentralen, Telefonzentralen, Rechnerräume, Reinsträume, Archive, Büchereien, Bibliothelken, Museen, uvm.
Von der punktuellen Überwachung einzelner Objekte bzw. Abschnitte bis hin zur Flächen-/Streckenüberwachung bieten wir Lösungen für jede Anwendung. Die Leckageüberwachung kann wahlweise auch mittels Funksensor erfolgen z.B. bei einer nachträglichen Installation.

Anwendungsbereiche:

  • Doppelböden
  • Hohlwandkonstruktionen
  • Schächte
  • abgehängten Decken
  • Auffangwannen unter Maschinen und Anlagen
  • uvm.